Die Lausitzer Füchse haben zwar das Sonntagsspiel bei den Löwen Frankfurt nach Verlängerung verloren – fühlen sich aber trotzdem als kleiner Gewinner des DEL2-Wochenendes. Und das nicht nur wegen des ersten Dreiers gegen den hessischen Angstgegner seit bald zwei Jahren. Durch den 6:3-Sieg am F...