Ich werde den Vertrag in der kommenden Woche unterschreiben." Kruska, der bei Borussia Dortmund ausgebildet wurde und über den FC Brügge in die Lausitz kam, ist für Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz ein wichtiger Pfeiler in seiner "Vision 2014". In der Folgezeit will Wollitz auch noch die Verträge von Uwe Hünemeier, Daniel Adlung und Thorsten Kirschbaum (bisher alle Vertrag bis 2013) bis dahin verlängern.