Fast 18 Jahre nach dem letzten Spiel in der DDR-Oberliga werden sich in Weißwasser die Traditionsmannschaften beider Clubs gegenüberstehen. Das Weißwasser-Team führen der einstige Kapitän Hubert Hahn und Torhüter Roland Herzig an. Auf Berliner Seite haben unter anderem Torhüter René Bielke und Dieter Frentzel ihre Teilnahme zugesagt.
Die einstigen Dauerrivalen standen sich in der DDR-Oberliga zuletzt im Frühjahr 1990 gegenüber. Damals gewann Weißwasser mit 5:3 und sicherte sich den 25. und letzten DDR-Meistertitel. Später trennten sich die Wege beider Vereine. Die Eisbären Berlin etablierten sich in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und gewannen 2005 sowie 2006 ihre ersten beiden gesamtdeutschen Meisterschaften. Die Lausitzer Füchse aus Weißwasser spielen nach einem Abstecher in die Drittklassigkeit derzeit in der 2. Bundesliga.