Trotz der Bundesliga-Galavorstellung von Lukas Podolski beim 3:2-Sieg des 1. FC Köln in Stuttgart blieb Klinsmann bei der Pause für den Jungstar.
Die Routiniers Christian Wörns (33) und Dietmar Hamann (31), die nicht am Confederations Cup teilnahmen, kehren wieder ins Team zurück. Klinsmann verteidigte die Torwart-Rotation: "Sicher ist das gewöhnungsbedürftig, aber beide werden davon profitieren." (dpa/uf)