Die Namen von 22 Sportlerinnen und Sportlern sowie deren Trainer stehen auf dem Antrag des Olympiastützpunktes (OSP) Brandenburg, gerichtet an den Sportstättenbetrieb Cottbus: Trotz des vorerst bis zum 19. April geltenden Verbots des Sportbetriebs auf und in allen öffentlichen und privaten Sport...