Ein Beleg dafür ist, dass sich die auf dem Feld zumeist gut platzierten Nachwuchsteams des SV Lausitz nur dreimal auf dem Podium platzieren konnten. Insgesamt nahmen 80 Teams an den elf Turnieren teil. Lediglich vier Absagen mussten verkraftet werden. Die Austragung der Turniere lag in den bewährten Händen von Dirk Liebeck, dem ein gutes Team zur Seite stand. Aus diesem ragten mit besonderer Einsatzbereitschaft Carola und Janine Sasker, Anthony Behrendt und Jürgen Schulze hervor. Nicht zuletzt dank vieler fleißiger, mithelfender Eltern war auch eine gute Versorgung der jeweils über mehrere Stunden gehenden Wettkämpfe gesichert.