| 02:38 Uhr

Splittergranate bei Hohenbocka gesprengt

Hohenbocka. Gefährlicher Fund Splittergranate bei Hohenbocka gesprengt Eine Splittergranate aus dem Zweiten Weltkrieg ist gestern bei Hohenbocka (OSL) vom Kampfmittelbeseitigungsdienst gesprengt worden. Das Geschoss einer Flugabwehrkanone der Flak-Stellungen um den Chemiestandort Schwarzheide war am Sonnabend von einem Landwirt beim Eggen eines Feldes nahe des Dorfes zutage befördert und durch die Maschine beschädigt worden. Kathleen Weser

Lausitz Seite 2