Das heißt für uns: Wir setzen uns mit ihm und seiner Politik auseinander. Da gibt es eine lange Mängelliste", sagte der Thüringer SPD-Spitzenkandidat Christoph Matschie am Sonntag beim Landesparteitag in Gera. Wenn Althaus die Amtsgeschäfte wieder übernehme, müsse er "in der Lage sein, diese auch auszufüllen". Wann genau Althaus auf die politische Bühne in Erfurt zurückkehrt, war am Wochenende Gegenstand zahlreicher Spekulationen. dpa/roe