Er dementierte Verabredungen mit der Union über Kabinettsposten und betonte, es gehe nur um Inhalte. Auch damit versuchte er, Skeptiker in den eigenen Reihen zu besänftigen.

Die CDU äußerte sich zuversichtlich, dass eine neue Regierung vor Weihnachten mit der Arbeit starten kann. Geben die Delegierten des SPD-Konvents am Sonntag grünes Licht, gehen Union und SPD am Mittwoch in die Koalitionsverhandlungen. Meinung & Hintergrund Seite 2