1602 Bürger hatten sich ins Wahlverzeichnis eintragen ließen, knapp 80 Prozent davon trafen auch ihre Wahl unter den acht Kandidaten.