| 02:39 Uhr

"Sorben-Parlament" sorgt für Krach mit Domowina

Bautzen/Cottbus. Wenige Tage vor der Hauptversammlung der Domowina spitzt sich ein lange schwelender Konflikt bei der slawischen Minderheit zu. Der Bund Lausitzer Sorben warf der Initiative für ein sorbisches Parlament "Serbski Sejm" vor, bestehende Strukturen "aggressiv zu negieren" und hemmungslos die Konfrontation zu suchen. dpa/ta

Die Gegenseite hatte der Domowina die demokratische Legitimität abgesprochen und "Defizite an Lösungskompetenz und Erneuerungsfähigkeit" unterstellt.

Auf der Hauptversammlung in Hoyerswerda in einer Woche könnte es zum offenen Streit kommen.

Thema des Tages Seite 3