| 02:35 Uhr

Sorben machen Theater in Burg

Bautzen. kultur Sorben machen Theater in Burg Das Sorbische National-Ensemble (SNE) zeichnet ab diesem Jahr künstlerisch für die Spreewälder Sagennacht in Burg verantwortlich. Pfingsten (22. dpa/roe

bis 24. Mai) gibt das Dreispartentheater mit dem Stück "Der Verrat" sein Debüt auf dem Schlossberg, kündigte SNE-Intendantin Milena Vettraino am Dienstag in Bautzen an. "Wir sind stolz, dass wir dieses gigantische Projekt übernehmen dürfen", sagte Vettraino. Die Spreewälder Sagennacht zählt zu den größten Freiluftspektakeln der Region.