ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Soko "Fläming" fahndet mit Polen nach Bankautomaten-Sprengern

Forst/Gorzow. Zur weiteren Aufklärung der Geldautomatensprengungen in der Lausitz arbeitet die Soko "Fläming" nun mit einer polnischen Ermittlungsgruppe zusammen, die in Gorzow gegründet wurde. Zwei tatverdächtige polnische Bürger sind inzwischen verhaftet worden. Rüdiger Hofmann

Die Geldautomaten-Bande ist aber größer und agiert aller Wahrscheinlichkeit nach in mehreren Ländern, teilt das Polizeipräsidium Brandenburg mit. Die am Sonntag in Forst attackierte Postbank geht allerdings nicht auf das Konto der Bande. Hier habe sich laut Polizei ein Trittbrettfahrer zu schaffen gemacht. Ermittlungen wegen Vandalismus wurden aufgenommen. Lausitz Seite 2