Wie die Stadt Frankfurt (Oder) mitteilt, steht er unter dem Motto "Neue Ideen für Europa". Einrichtungen, die sich mit einer eigenen Veranstaltung beteiligen wollen, können sich bis 20. Januar 2016 beim Frankfurt-Slubicer Kooperationszentrum anmelden.

Außerdem soll der Europatag mit dem 25. Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags vom 17. Juni 1991 verbunden werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Im Vorjahr zählten 30 Veranstaltungen rund 2500 Teilehmer. Viele Programmangebote richteten sich an Kinder und Jugendliche, die mit Europaabgeordneten debattieren oder sich in Workshops, Spielen und einer Europäischen Stadtrallye ausprobieren konnten. Auch Filme, eine deutsch-polnische Radtour sowie ein Europa-Basar standen auf dem Programm.

Weitere Information und Anmeldung unter: Katrin.becker@frankfurtslubice.eu,

Telefon: 0335 606985-11