"Das ist auch eine Niederlage der Eliten in Deutschland." Die Wähler der Partei seien als Menschen am Rande der Gesellschaft abgetan worden. "Wir haben wieder zugeschaut, und das muss sich ändern", so der Siemens-Chef. "Es muss die Aufgabe von uns allen sein, Menschen, die sich zurückgesetzt fühlen, einzubinden und ihnen Perspektiven zu geben.