Im Bus saßen 21 ältere Fahrgäste. Die beiden Schwerverletzten brachte ein Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus, fünf Businsassen wurden ambulant im Eberswalder Krankenhaus behandelt.