Diese sollen Urlaubsgrüße aus dem Lausitzer Seenland somit kostenlos an Verwandte und Bekannte schicken.Zu sehen sind unter anderem Motive vom Strand am Senftenberger See, vom Theater "Neue Bühne" und von der Skihalle "Snowtropolis". Insgesamt 10 000 Postkarten sollen so innerhalb der kommenden Monate in Umlauf gebracht werden. Im Herbst dieses Jahres soll Bilanz gezogen werden. Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) und Wirtschaftsförderer Frank Neubert versprechen sich einen Imagegewinn der Stadt im In- und Ausland. Eig. Ber./skl