Für die Initiatoren, die Bürgerinitiative "Kein zweiter Windpark in Sembten", ist das ein eindeutiges Votum. Geplant sind zehn Windräder mit einer Nabenhöhe von 143 Metern.