Vor allem auch Billigflieger wie Germanwings schätzen das Mittelstreckenflugzeug mit einer Reichweite von bis zu 4900 Kilometern. Die maximale Reisegeschwindigkeit beträgt fast 900 Kilometer pro Stunde. Der Airbus fliegt in einer Höhe von rund 12 000 Metern.

Der A320 war bei Fluggesellschaften von Anfang an sehr beliebt, da seine Betriebskosten bei der Einführung 1988 deutlich unter denen des Modells 737 vom US-Konkurrenten Boeing lagen. Die A320-Familie, zu der auch die A318, A319 und A321 gehören, hat zudem den Vorteil, dass viele Bauteile bei den verschiedenen Flugzeugtypen identisch sind und sich gleich bedienen lassen.