ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Seehofer: Treffen zu Asyl-Fragen vorziehen

Berlin. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat die Bundesregierung aufgefordert, das für den Herbst geplante Flüchtlings-Treffen mit den Ländern auf September vorzuziehen. Seehofer verlangte im ARD-"Sommerinterview" dauerhaft mehr Hilfe für Länder und Kommunen. dpa/uf

Die geplante eine Milliarde Euro im Jahr müsse mindestens verdoppelt werden.