Das Instrument stammt aus dem Dresdener Kulturpalast und wird derzeit in der Marienkirche montiert. 2010 hat sich ein Orgelverein gegründet, der Spenden und Zuschüsse für den Kauf der Orgel zusammenträgt. 2015 soll das Instrument erstmals in Cottbus erklingen.