Vier Gäste mussten mit Verletzungen im Gesicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die Verbrennungen eines 17-Jährigen waren so schwer, dass er mit einem Hubschrauber in eine Berliner Spezialklinik geflogen wurde. Eine 26-jährige Frau wird im Finsterwalder Krankenhaus behandelt. Die Kriminalpolizei ermittelt. (Eig. Ber./-db-)