Mai präsentierten drei Museen erstmals ihre speziellen Angebote für Schüler, sagte der Vorsitzende des Kulturkonvents im Kulturraum Mittelsachsen, Andreas Schramm, gestern in Mittweida. Das Projekt "Museen entdecken" werde mit 45 000 Euro vom Kulturraum Mittelsachsen gefördert. Neben einem Flyer mit allen 17 überregional bedeutsamen Museen in den Landkreisen Döbeln, Freiberg und Mittweida sei eine Internetseite "Lernort Museum" erarbeitet worden. (ddp/roe)