de) abrufbar, wie die Organisatoren gestern mitteilten. Die Rücksendung müsse bis 31. März erfolgen. Für das größte Volksfest im Freistaat vom 7. bis 9. September seien bisher Meldungen von 100 Vereinen und Verbänden eingegangen, hieß es. Die Mehrzahl stamme aus Dresden, Leipzig, Borna und dem Erzgebirge. Am 15. Tag der Sachsen 2006 in Marienberg hatten sich etwa 740 Vereinigungen beteiligt. (ddp/cd)