Die süße Köstlichkeit soll es im eigenen Hofladen und künftig auch übers Internet geben.