Beide schalteten dann die Webseite www.boxspende.de . Sie legten fest, dass derjenige an der Verlosung der Sammlerstücke teilnimmt, wer zugunsten des Polizeihilfevereins "Grüner Stern" spendet.

Was Boltz besonders berührte: Viele der Unterstützer hätten erklärt, dass sie auch ohne die Boxhandschuhe Geld gespendet hätten.