Das Schloss im Stil der Neorenaissance, das seit 2004 zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, war Ende des Zweiten Weltkrieges ausgebrannt. Seit Mitte der 1990er-Jahre ist das Gebäude für rund 25 Millionen Euro wieder aufgebaut worden. im blickpunkt Seite 4