Auch ihr einjähriges Kind soll auf der Fahrt mit dabei gewesen sein. Der 39-jährige Schlepper hatte außerdem ein rund 16 Zentimeter langes Bajonett einer AK 47 dabei. Er muss deshalb nicht nur mit einem Verfahren fürs Schleusen rechnen, sondern auch wegen illegalen Waffenbesitzes.