Mit seinem Sohn asphaltierte er den 260 Meter langen Abschnitt. Er habe nur 20 Liter Heizöl gebraucht und Asphaltabfälle, die beim Bau einer Brücke anfielen.