| 02:34 Uhr

Schlägerei im Flüchtlingsheim in Vetschau nach Willkommensfest

Vetschau. Ein Willkommensfest am Osterwochenende in Vetschau (Oberspreewald-Lausitz) ist mit einer schweren Prügelei zwischen Asylbewerbern aus dem Iran und Syrien zu Ende gegangen. Das bestätigte die Polizei am Dienstag. si/dpr

Bei der Schlägerei, bei der beide Gruppen mit Holzlatten und Fäusten aufeinander losgingen, wurden sechs Personen zum Teil schwer verletzt, einige kamen ins Krankenhaus. In der Kreisverwaltung in Senftenberg äußern sich Verantwortliche fassungslos. Es sei das erste Vorkommnis dieser Art im Landkreis gewesen.

Mehr dazu und zum Thema Flüchtlinge

Lausitz & Hintergrund Seiten 2 & 10