Er rief die Polizei. Die traf auf drei Männer - ausgerüstet mit einer Kamera. Sie drehten ein Video für einen Rap-Song.