Die Veranstalter zeigten sich vom Publikumszuspruch überwältigt. "Mit dieser guten Resonanz haben wir nicht gerechnet", sagte Gerd Lehmann vom Verband zur Förderung des ländlichen Raums "pro agro". Im Freizeit- und Ausstellungszentrum präsentierten sich mehr als 40 Aussteller aus dem ganzen Land. In Paaren/Glien wurde unter anderem der neue Katalog "Landurlaub Brandenburg - Ferien, Freizeit und Einkaufen direkt beim Bauern" vorgestellt. Das Publikum konnte unter einer Vielzahl von Fleischerei-Spezialitäten wählen. Erstmals wurden dazu märkische Weine gereich t.