Er eilte dem Schützen hinterher. Der Schütze gab auch außerhalb des Ladens mehrere Schüsse ab. Dabei wurden Fenster eines Busses beschädigt. Verletzt wurde niemand. Wie ein Polizeisprecher bestätigt, hat es danach auf offener Straße eine Rangelei zwischen den beiden gegeben. Der Ladenbesitzer soll mit einem Hammer auf den Schützen eingeschlagen haben. Er liegt schwerverletzt im Krankenhaus.