Während die CDU-Landtagsfraktion von einem Papier sprach, das mehr Probleme schaffe, als sie zu lösen, bezeichnete der Landesbauernverband den Plan als Kompromiss-Lösung. Das Regelwerk zum Umgang mit dem Wolf wurde am Donnerstag in der Potsdamer Staatskanzlei vorgestellt.

Lausitz/Brandenburg Seite 4