ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:37 Uhr

Schäuble: Steuerreform nicht vor Mitte 2010

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) wehrt sich gegen eine zu frühe Entscheidung der Koalition über die von ihr geplante Steuerreform. Die Entscheidungen sollten zur Jahresmitte 2010 fallen, sagte Schäuble der „Bild“-Zeitung vom Donnerstag und wandte sich damit gegen Festlegungen durch die FDP. AFP/sth

Deren Fraktionschefin Birgit Homburger kündigte an, die Reformpläne auf jeden Fall durchzusetzen. AFP/sth