Andrews zu zweitägigen Beratungen zusammen - unter anderem über die Finanzierung weltweiter Maßnahmen zum Klimaschutz. Nach Angaben aus Diplomatenkreisen gibt es bisher kaum erkennbare Fortschritte. Das G20-Treffen ist der erste internationale Termin für Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in seiner neuen Funktion.Schäuble hofft auf Fortschritte bei den Klima-Verhandlungen. Vor den G20-Gesprächen sagte er, man müsse sehen, "ob wir wenigstens einen Schritt weiterkommen bei der Klimaschutz-Finanzierung". Das Wichtigste für ihn sei zunächst aber einmal, "dass ich meine Kollegen kennenlerne und dass die Kollegen mich kennenlernen".Sechs Wochen nach dem G20-Weltfinanzgipfel in Pittsburgh werden Schäuble und seine Amtskollegen diskutieren, wie die dort gefassten Beschlüsse umgesetzt werden können. Die G20-Ministerrunde ist ein Arbeitstreffen. Nach Angaben von Schäuble geht es darum, die Aufträge von Pittsburgh abzuarbeiten: "Da sind wir mitten in der Arbeit."dpa/uf