Laut Inhaber sei die Bache gegen die Eingangstür gerannt, habe sie aufgestoßen und im Laden "eine große Sauerei" angerichtet. Nach vier Stunden konnte ein Jäger das Tier betäuben. Schaden: viele Tausend Euro.