Die PDS zieht es ins frühere Karl-Marx-Stadt, wo Landtags-Fraktionschef Peter Porsch die Lage im Lande erläutert. Die SPD begeht den Tag abseits großer Metropolen im Hoyerswerdaer Stadtteil Zeisig. Im Unterschied zu den anderen Landtags-Parteien erwarten die Genossen Besuch aus Berlin. Aus dem Verbraucherschutzministerium kommt der Parlamentarische Staatssekretär Gerald Thalheim.
Die FDP trifft sich in Plauen. Mit dabei sind FDP-Generalsekretärin Cornelia Pieper und FDP-Landeschef Holger Zastrow. Der Landesverband der Grünen hält sich aus dem Aschermittwoch heraus - er hat nach eigenem Bekunden nichts geplant. (dpa/gb)