Am heutigen Mittwoch soll der 33,3 Milliarden Euro starke Etat im Plenum verabschiedet werden. Tillich bezeichnete in einer Regierungserklärung den Haushalt als in "Zahlen gegossene Zukunft". Erstmals investiere eine sächsische Landesregierung mehr als fünf Milliarden Euro jährlich in Bildung und Forschung. Zugleich kündigte Tillich ein Festhalten am Konsolidierungskurs an. Sachsen Seite 4