Der Verfassungsschutz habe auf Ersuchen der federführenden thüringischen Sicherheitsbehörden jahrelang erfolglos nach dem NSU gefahndet, sagte Schneider. Boos habe versichert, dass der Verfassungsschutz „zu keinem Zeitpunkt Kenntnis vom Versteck und Verbleib des Trios“ gehabt habe.