Die Jahrestagung unter dem Motto "Archive im Umbruch" soll Träger der Einrichtungen, vor allem die Kommunen, für die Situation sensibilisieren und verdeutlichen, dass in diesem Bereich langfristig gedacht werden muss.