| 02:38 Uhr

Zwickau-OB verleumdet: Bewährungsstrafe

Zwickau. Weil sie der Zwickauer Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) unterstellt haben, die Terrormiliz IS zu unterstützen, sind drei Männer zu acht Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Zudem müssen sich die Zwickauer im Alter von 41, 49 und 53 Jahren bei der Politikerin mit einem öffentlichen Brief entschuldigen, entschied das Amtsgericht Zwickau am Mittwoch. dpa/uf

Auch an politischen Veranstaltungen in der Region dürfen sie laut Bewährungsauflagen in den kommenden drei Jahren nicht teilnehmen.