| 02:39 Uhr

Wechsel im Rat für Sorben-Angelegenheiten

Dresden. Der Rat für sorbische Angelegenheiten in Sachsen hat ein neues Mitglied. Der Landtag wählte am Mittwoch Marko Klimann, der den aus persönlichen Gründen ausscheidenden stellvertretenden Ratsvorsitzenden Hubertus Rietscher ersetzt. dpa/uf

Klimann ist ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Crostwitz und arbeitet als Pflegedienstleiter im Krankenhaus Bautzen. Der Rat wird vom Landtag für die Dauer einer Wahlperiode gewählt.