ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:11 Uhr

Vollsperrung auf der A 4
Reisebus fährt auf Lkw auf: Fahrer verletzt

Görlitz. Nach einem schweren Unfall auf der A 4 Dresden Richtung Görlitz ist die Autobahn derzeit voll gesperrt. Wie die Polizei in Görlitz mitteilte, ist hier am Morgen bei der Anschlussstelle Salzenforst ein Reisebus ohne Gäste an einem Stauende auf einen Lkw aufgefahren.

Nach ersten Informationen der Polizei wurde der Busfahrer verletzt. Wie schwer, sei noch unklar, hieß es weiter. Die Polizei leitet den Verkehr von der Strecke ab. Wann die Autobahn wieder freigegeben werden kann, war noch nicht abzusehen.

(uf)