ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Vermeintlicher Dieb entpuppt sich als Waffennarr

Leipzig. Ein vermeintlicher Einbrecher hat sich bei einer Kontrolle in Leipzig als schwer bewaffneter Mann entpuppt. Die Polizei hatte den 41-Jährigen am Dienstagnachmittag kontrolliert, weil die Täterbeschreibung nach einem Einbruch auf ihn passte. dpa/fh

Statt Diebesgut fanden die Polizisten bei ihm jedoch drei mit Stahlkugeln geladene Druckluftpistolen, eine Machete, ein Messer und Patronen zum Nachladen.

Wohin der 41-Jährige mit derart vielen Waffen in der Stadt unterwegs war, verriet er nach Polizeiangaben vom Mittwoch nicht. Wegen eines fehlenden Waffenscheins wird nun gegen den Mann ermittelt.