| 02:39 Uhr

TU Chemnitz sucht Tester von XXL-Stühlen

Chemnitz. Die Technische Universität Chemnitz sucht im Rahmen eines Forschungsprojekts schwergewichtige Probanden für eine Laborstudie. Derzeit gebe es noch keine nach DIN-Norm zertifizierten Stühle oder Sessel für Menschen mit einem Körpergewicht von mehr als 110 Kilogramm, teilte die TU am Montag mit. dpa/uf

Für das Projekt mit dem Titel "Heavy Seating" (zu deutsch etwa: Sitzen für Schwergewichtige) sollen daher Stühle an die besonderen Anforderungen angepasst werden. Zudem wollen die Wissenschaftler der Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement eine neue Prüfnorm erarbeiten, die Sicherheit und Komfort gewähren soll. Gesucht werden Personen mit einem Body-Mass-Index (BMI) über 35. Der BMI setzt das Körpergewicht ins Verhältnis zur Körpergröße. Dabei wird das Gewicht in Kilogramm geteilt durch die Größe (in Metern) im Quadrat.