| 02:38 Uhr

Tierpark Aue präsentiert Wüstenfuchs-Jungtier

Aue. Im Tiergarten der Erzgebirgsstadt wurde erstmals seit drei Jahren wieder ein Fennek (Vulpes zerda) geboren. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, brachte die dreijährige Wüstenfuchs-Dame Wilma am 1. dpa/uf

Juli zwei Jungtiere zur Welt. Nachdem die Mutter bereits in der Nacht nach der Geburt eines der Babys aufgefressen hatte, wurde das zweite von Hand aufgezogen. Heute wird es der Öffentlichkeit präsentiert.