Eilmeldung

UPDATE Sicherheitskonzept fehlt : Weiter Krisensitzung wegen FCE-Spiel

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Terrorverdacht – 15-Jährige aus Pulsnitz verschollen

Pulsnitz. Ein Jahr nach dem Verschwinden einer 15-Jährigen aus Pulsnitz (Landkreis Bautzen) sind die Terror-Ermittlungen gegen sie eingestellt – wegen Abwesenheit. Es konnte nicht geklärt werden, wo sich die Jugendliche aufhält, wie ein Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft mitteilte. dpa/roe

"Wir vermuten, dass sie in Syrien oder im Irak ist, konkrete Hinweise haben wir nicht." Die Schülerin war Anfang Juli 2016 heimlich nach Istanbul geflogen und ist seitdem verschollen. Die Eltern befürchten, dass sie sich der Terrormiliz IS angeschlossen haben könnte.