| 02:37 Uhr

Straßenbahn verletzt Zweijährige

Leipzig. Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Leipzig von einer fahrenden Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Das Kleinkind war am Dienstagnachmittag plötzlich auf die Schienen gelaufen, wie die Polizei mitteilte. dpa/kr

Obwohl der Fahrer eine Notbremsung einleitete, kam die Straßenbahn nicht rechtzeitig zum Stehen. Das Mädchen wurde von der Bahn erfasst, geriet nach Angaben der Polizei aber nicht unter die Wagen. Die Eltern brachten die schwer verletzte Zweijährige in ein Krankenhaus. Ob Lebensgefahr bestand, war zunächst nicht bekannt.