ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:12 Uhr

Schloss-Baustelle geöffnet

Dresden.. Das im Wiederaufbau befindliche Dresdner Schloss hat gestern seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Interessierte können sich zwischen zehn Uhr und 16 Uhr bei einem Rundgang einen Eindruck vom Stand der Aufbauarbeiten verschaffen, wie die Staatsregierung mitteilte.


Das im Zweiten Weltkrieg großteils zerstörte Residenzschloss, das derzeit aufwendig instand gesetzt und restauriert wird, soll künftig als Domizil für Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) dienen. Als erstes Museum soll am 24. April das Kupferstichkabinett in den wieder errichteten Räumlichkeiten eröffnen. (ddp/mb)